Engage 365 als Cloud-Lösung

Vor mehr als sechs Monaten hat Ifunds Engage 365 als vollständige SaaS-Cloud-Lösung veröffentlicht. Die Fundraising-, Membership- und PME-Produkte arbeiten auf derselben Basis, nämlich Microsoft Dynamics 365. Der Übergang von einer On-Premise-Lösung zu einer Cloud-Lösung ist nicht nur auf die Software beschränkt. Dies wirkt sich auch auf die Art und Weise aus, wie Ifunds jetzt mit der Produktentwicklung, dem Support und der Weiterentwicklung der Engage 365-Lösungen umgeht. Der Ausgangspunkt ist daher, dass Ifunds Standardlösungen macht, es sei denn.

Einige Vorteile von Engage 365 als Cloud-Lösung:
Vorteil 1: Ein und dieselbe Basis für die Engage 365-Lösungen, sodass Support, Updates und Weiterentwicklungen schneller aufeinander folgen. Dadurch ist die Software immer auf dem neuesten Stand. Die Entwicklungen von Microsoft behalten auch Ifunds im Auge, um schnell auf neue Entwicklungen reagieren zu können. Ein Beispiel ist die verbesserte Benutzererfahrung: die “Unified Interface”.

Vorteil 2: Verfügbarkeit, Stabilität und Zukunftssicherheit der Software, die von der Microsoft Dynamics-, Office 365- und Azure-Plattform garantiert wird. Engage 365 ist überall über Browser und Handy verfügbar.

Vorteil 3: Die Cloud-Plattform, die sich nahtlos in vorhandene IT-Landschaften, Office-Anwendungen und die Microsoft Power Platform einfügt. Denken Sie an Outlook, Microsoft Flow, Power Apps, Power BI und Portale.

Wenn Sie neugierig auf unsere Cloud-Lösung sind, können Sie sich gerne an uns wenden, um mehr über Engage 365 zu erfahren.

Zurück

Gepostet am 18 april 2019