Wollen Sie durch intelligente Lösungen soziale Wirkung erzielen?
Willkommen bei Ifunds

Wir betrachten CRM als einen Beruf, unseren Beruf, seit mehr als 20 Jahren. Mit unseren intelligenten Produkten und Lösungen wollen wir unseren Kunden, den gemeinnützigen Organisationen, helfen, mehr soziale Wirkung zu erzielen. Unser Ziel ist es, eine 360-Grad-Kundenansicht zu schaffen und unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, die richtigen Multi-Channel-donor journeys einzurichten. Unsere Microsoft Dynamics 365 CE (CRM)-Lösungen für den gemeinnützigen Sektor sind das Mittel dazu.

Ob Sie Spender, Freiwillige, Mitglieder oder Unterstützer haben; ob Sie Subventionen bereitstellen, Spenden sammeln oder Beiträge einziehen möchten. Es gibt eine ifunds CRM-Lösung für Sie: Ifunds Engage verwaltet den gesamten Geldfluss von der Einnahme der Spende bis zu ihrem korrekten (zweck- oder projektgebundenen oder ungebundenen) Einsatz.

Mit unseren Lösungen zur Marketingautomatisierung können Sie Ihre Kampagnen personalisieren und sie über alle Ihre Online- und Offline-Kanäle verbreiten

News

11/06 | “Arbeiten an der Arbeit”

Viele CRM-Projekte, die wir bei Ifunds durchführen, beginnen mit einer gehörigen Portion Skepsis von Seiten der Mitarbeiter:innen unserer Kunden. Manchmal scheint es, als ob die Arbeit an ihrer CRM-Umgebung als eine Art Strafe empfunden wird. In gewisser Weise ist das verständlich, denn die Arbeit an CRM-Projekten gehört für die... Weiterlesen

11/06 | Strategisches IT-Projekt

CRM-Projekte werden von Unternehmen offensichtlich nicht zum Spaß oder aus Arbeitsmangel durchgeführt, nein, CRM-Projekte sind strategische IT-Projekte, die zur Erreichung langfristiger Ziele notwendig sind. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Organisationen, die ihre IT-Landschaft – zu der auch eine gut passende CRM-Lösung gehört – in einem guten Zustand haben, wesentlich... Weiterlesen

11/06 | Vier Tipps für die erfolgreiche Implementierung eines CRM-Systems:

1. Schauen Sie sich zunächst genau an, was das CRM-Paket im Auslieferungszustand kann, und folgen Sie so weit wie möglich dieser bestehenden Methode bzw. Funktionalität. 2. Bestimmen und beschreiben Sie dann für die benötigten Funktionalitäten, Journeys und Datenelemente zunächst den “Happy Flow”, d.h. wie soll es im Normalfall laufen... Weiterlesen

183
Kunden
26
Jahre Erfahrung
2
Standorte
54
Mitarbeiter
  • Dit veld is bedoeld voor validatiedoeleinden en moet niet worden gewijzigd.